STATTTUNNEL.DE



STATTTUNNEL.DE

Statt-Tunnel ist eine Initiative von Bürgern, Bürgerinnen und Organisationen aus Freiburg und Region, die kritische Fragen an Planung und Bau eines Stadttunnels in Freiburg stellen.
Unsere Grundüberzeugung ist, dass große Straßenbauprojekte dieser Art nicht zu den Zielen des Klimaschutzes und der Verkehrswende passen. Wir sagen, dass es nicht nur um die Verbesserung einzelner Stadtquartiere gehen kann, sondern dass wir die übergeordneten Probleme des wachsenden Individualverkehrs und – hier besonders – des Güterverkehrs auf der Straße lösen müssen.
Wir sammeln Fakten, beschreiben Probleme, zitieren Standpunkte, benennen Forderungen und vernetzten uns mit anderen Gruppen. 
Damit wollen wir die Debatte in Freiburg und Region, aber auch auf Landes- und Bundesebene erweitern. Ohnehin muss es eine Revision des momentanen Bundesverkehrswegeplans geben, aus welchem die Mittel für den Stadttunnel kommen sollen.
Wer mit uns Fragen stellen und Lösungen suchen möchte, ist herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Wir, das sind: Renate Bert, Eggert Blum, Reinhild Dettmer-Finke, Gabi Dierdorf, Michael Dörfler, Volker Finke, Stefan Ganter, Siegfried Held, Kurt Höllwarth, Peter Janssen, Jörg Lange, Tine Sander, Rita Stoephasius, Wilfried Telkämper, Monika Zimmermann

Partner
Diese lokalen und überregionalen Initiativen und Verbände unterstützen Statt Tunnel:
AK Wasser im Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (Ak Wasser im BBU)
Bund Ortsverband Freiburg
Ecotrinova e.V
Greenpeace Freiburg
forum dreisamufer
Parents-4-Future Freiburg
Extinction Rebellion Ortsgruppe Freiburg 
FUSS- & RAD Entscheid FREIBURG.
VCD Regionalverband Südbaden
Klimaaktionsbündnis Freiburg

Wir freuen uns über Unterstützung, zum Beispiel indem Sie

  • unsere Argumente und Positionen bedenken und durch Ihre Beiträge bereichern,
  • uns bei Recherchen und z.B. der Suche nach (alternativen) Beispielen helfen,
  • Fotos, Grafiken usw. senden,
  • auf Statt Tunnel bei Freunden, Bekannten und in ihren sozialen Netzwerken hinweisen,
  • durch regelmäßige Mitarbeit.

Kontakt: info@statttunnel.de